Sie sind hier:

Neufi-Sucht

Wo leben wir

Familie & Kontaktinfo

Kontakt-Formular

Hoflieferanten

Nahetal Bären Prinzengarde

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Sitemap

Gästebuch

Statistik

Impressum

Wir sind Ute und Henning Hanacek, zwei der Neufi-Sucht verfallene.

Mich, Henning, hat vor über 25 Jahren der erste Neufi im wahrsten Sinne des Wortes aus den Schuhen geholt. Max, der Neufi eines Freundes, war ein liebevoller schwarzer Bär. Ein typischer Neufundländer "Kampfhund" der einen fast zu Tode schmusen konnte. Er ist mir ewig in Erinnerung geblieben und für mich stand fest, das wenn mal ein Hund ins Haus kommt, dann kann es nur ein Neufundländer sein.

Aber wie macht man seiner Frau klar, daß man gerne ein "Zimmerpferd" möchte. Erst wurden Veranstaltungen besucht, dann Züchter. Dennoch, ich hätte Ute nie dafür gewinnen können. Das konnten nur die Neufis mit ihrer einnehmenden Art, Peggy-Sue, Rasma, Sidney, Samuel, Xavien und Ra Amun, Alice und Andere konnten Ute überzeugen. Danach war klar, umbauen (Neufi-gerecht) und dann ran an den Hund. (Nachtrag 2005: mittlerweile mußten wir auf einen Bus umsteigen um den "kleinen Brocken" zu transportieren)

Unser besonderer Dank gilt Jutta und Helmut für die große Unterstützung und Hilfe (ich glaube am Anfang als wir unseren Welpen hatten haben wir täglich angerufen) aber auch allen Anderen der "Belmer-Bären-Bande" ........ gilt unser Dank ebenso wie Eddys Teddys.

Ute und Henning

Nachtrag 2007:was ist Neufi-Sucht?
Es mußte ein zweiter Bär her. Er kam am 20.04.07 zur Welt und macht Sucht auf mehr.................

Nachtrag 2007 II:
wir haben uns ein Haus in Rheinland Pfalz, im herlichen Nahetal, gekauft. Ein sonniger, schöner Ort der auch unseren Neufis den entsprechenden Lebensraum bietet. Der Umzug wird 2008 sein. Wir sind dann erreichbar unter www.nahetal-baeren.de und der neuen Mailadresse: info@nahetal-baeren.de

Nachtrag 2010: die Nahetal Bären gehören zum alltäglich Bild von Bretzenheim

Nachtrag 2011/2012
Die Nahetal Bären haben mittlerweile 3 Hoflieferanten. Diese werden nach langer Prüfung, der Bärentauglichkeit und der Qualität wegen, ernannt ==> Link